Heileurythmie - Praxis
Theodor Hundhammer

Der unsichtbare Mensch in uns - Workshop in Zürich
    
 
 


Praxis-Info


Heileurythmie
Praxis und Kontakt
Ärzte-Adressen
KollegInnen in der Region
Krankenkassen

Ich und Du

Über mich
Feedback-Heileurythmie

Feedback-Kurse usw.
Kontakt

Links

Interessen

Bewegte Worte

Aikido

Tango
Planetensiegel
Kunst und Technik
Anthroposophie
Marie Steiner

Literatur und Videos

Videos
Videos von KollegInnen

Bücher

Downloads

Newsletter

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
 

 

Es gibt nur einen Tempel in der Welt,
und das ist der menschliche Körper.

Man berührt den Himmel, wenn man
einen Menschenleib betastet.


Novalis

In diesem Workshop wechseln sich gemeinsames Suchen, Gruppenarbeiten und Demonstrationen ab. Der Körper wird Experimentierfeld und Altar zugleich.

Mein Anliegen ist

  • den unteren und oberen Menschen durch das Tun erfahrbar zu machen

  • die in unserem Körper wirksamen kosmischen Kräfte aufzuspüren

  • ihre Beziehungen untereinander kennenzulernen

  • ihnen in der Bewegung Ausdruck zu verleihen

 

Zuerst werde ich einen kleinen Vortrag mit Präsentation machen, damit mann/frau eine Idee davon bekommt, was ich vermitteln möchte. Danach geht es ins Tun. Im ersten Teil führe ich 60 Minuten lang an die verschiedenen Erfahrungsebenen heran. Da eine Eurythmie gesucht ist, die von innen kommt, gibt es danach Gruppenarbeiten mit anschliessendem Austausch und Ausprobieren. Am Schluss bringe ich das Thema noch einmal zusammenfassend zur Anschauung.

Inhalt
 
17. März 2012: der obere und der untere Mensch  
  Die Bedeutung des Gegenteils
Die Bedeutung von Systemen
Der obere und der untere Mensch
Der mittlere Mensch
Konsonanten und Vokale
Dossier
2012
19. Mai 2012: Astrologie im Körper  
  Der Mensch - ein aus vielen Richtungen zusammengeflogenes Wesen
Der Tierkreis und die Planeten in unserem Körper
Wirkungen zwischen polaren Tierkreis-Zeichen
Die Siebengliedrigkeit des Tierkreis-Menschen
Verbindungen über den Planetenherrscher
Die drei Kreisläufe im Tierkreis
Tierkreis-Tango
Dossier
2011
22. September: Flügel, Säulen und Chakren
  Die drei Flügelpaare des Menschen
Die 4 Äther: Ich bin – Es denkt – Sie fühlt – Er will
Die linke und die rechte Säule (Jachin und Boas)
Männlich und Weiblich
Die 7 Chakren und Lotosblüten
Dossier
2011
24. November: Vom Ort zum Wort - Der Körper wird Sprache
  Die erste Erwähnung der Eurythmie bei Goethe
Eurythmie – Das Spiel der Polaritäten
Die Entstehung der Eurythmie
Die Polarität von Eurythmie und Computertechnologie
Das deutsche und das hebräische Alphabet
Der Tierkreis in der Eurythmie -Vom Ort zum Wort
Dossier
2011

Ort Lavaterstrasse 97, Zürich
Michaelzweig
Zeit 4 Samstage, jeweils 10:00 bis 13:00
Kosten 75.- CHF pro Tag oder 200.- CHF für 4x

Die Kurse können einzeln besucht werden. Vorraussetzungen gibt es keine.

Die Workshops wurden in derselben Folge schon 2011 durchgeführt. Der neue Durchgang ist eine Vertiefung, eignet sich aber genausogut zum Neueinstieg. Die Dossiers mit Vortrag und Übungen finden sie auch unter Downloads.

 

 


 


Eurythmie auf Skiern

www.skieurythmie.ch


Der Kulturauftrag von Eurythmie und Heileurythmie
Vortrag in Bern
11. November 2016


Eurythmie auf Skiern
Anthroposophie heute
Vortrag in Basel
10. Februar 2017


Sommer-Herbst-
Eurythmiekurs
18. Aug. bis 8. Dez.
Do. 14-tägig 17:30-18:30
Bern
Programm

Frauenheiltage München
29./30. Oktober
Eurythmiebeiträge zwischen den Vorträgen
Programm

Achtsamkeitskurse
in Bern und Biel
Programme


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Abonnieren Sie den Newsletter.



Chronik

2015
2014
2013
2012