Heileurythmie - Praxis
Theodor Hundhammer

Anleitung Heileurythmie - Feedback
    
 
 


Praxis-Info


Heileurythmie
Praxis und Kontakt
Ärzte-Adressen
KollegInnen in der Region
Krankenkassen

Ich und Du

Über mich
Feedback-Heileurythmie

Feedback-Kurse usw.
Kontakt

Links

Interessen

Bewegte Worte

Aikido

Tango
Planetensiegel
Kunst und Technik
Anthroposophie
Marie Steiner

Literatur und Videos

Videos
Videos von KollegInnen

Bücher

Downloads

Newsletter

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
 


Sie können Ihren Beitrag  frei gestalten

Sie können Ihren Beitrag so gestalten, wie sie wollen. Kurz oder lang, persönlich oder distanziert, positiv oder kritisch. Jeder ernstgemeinte Beitrag ist eine Bereicherung. Mir helfen Sie, meine Arbeit und mich selber besser zu verstehen und meine Arbeitsweise weiterzuentwickeln. Anderen ermöglichen Sie, meine Arbeit und das weite Spektrum, in dem die Heileurythmie wirken kann, kennenzulernen.

Wenn Sie wollen, können Sie sich für ihr Feedback auch an den Fragen meines Heileurythmie-Fragebogens orientieren:

Behandlungsziel: Was war das Behandlungsziel resp. Ihr persönliches Ziel für die heileurythmische Arbeit?

Persönlicher Umgang miteinander:
Haben Sie sich als Person wahrgenommen und respektiert gefühlt? Wurden Ihre Anliegen verstanden? Wie würden Sie die Arbeit mit mir beschreiben?

Übungen:
Waren die Übungen verständlich erklärt und für Sie gut durchführbar? Haben die Übungen Spass gemacht, war es eher mühsam oder wie würden Sie es beschreiben?

Hausarbeit:
Wie haben Sie das selbständige Üben zu Hause erlebt? Was war nötig, dass es geklappt hat? Hat auch das alleine Üben etwas bewirkt?

Erfolg:
Ist eine Verbesserung Ihrer Beschwerden eingetreten? Hat sich Ihr Verhältnis zu Ihrer Krankheit geändert? Was hat sich durch die Heileurythmie bei Ihnen verändert? Zeigte die Heileurythmie auch Auswirkungen auf anderen Gebieten, z.B. in Situationen des Alltags?

Verbesserungsvorschläge und andere Anregungen: Wenn Sie hier Anregungen haben, freue ich mich natürlich sehr.

Revidieren, Ergänzen, Löschen des Berichtes

Falls sie mit dem Ergebnis im Nachhinein nicht zufrieden sind, können Sie jederzeit Kontakt mit mir aufnehmen. Dann überarbeite ich Ihren Eintrag nach Ihren Wünschen. Er kann auch jederzeit wieder gelöscht werden

Erstellen des Berichtes

Als erstes unten auf der Seite mit den Berichten auf "Bericht erstellen" klicken. Dann öffnet sich die Seite zum Eingeben Ihres Beitrages. Dort finden Sie folgende Felder und Buttons:

Feld "Name" Name, Initialen oder Pseudonym, evtl. auch Alter, Männlich/Weiblich (m/w) eingeben.
Feld "Wohnort" Grobe Ortsbezeichnung reicht. Entweder Ihr Wohnort oder der Ort, wo die Heileurythmie stattgefunden hat.
Feld "Nachricht" Hier können Sie Ihren Eintrag als frei gestalteten Text eingeben. 
Die zur Einbindung von Bildern, Links, E-Mail Adressen etc. nötigen Angaben finden Sie unter "Forum-Code" auf der Eingabeseite.
Feld "Code" Hier den darüber in verzerrter Schrift dargestellten Text eintragen. Gross- und Kleinschreibung der Buchstaben beachten. Wenn der Text nicht zu entziffern ist, können Sie mit der kleinen Taste daneben einen neuen anfordern. Wenn der Text nicht richtig erkannt wurde, macht das nichts, dann kommt nach dem Fertigstellen nochmal ein neuer Text und der Vorgang wird wiederholt.
Button "Vorschau" Hier sehen Sie, wie ihr Eintrag aussehen wird. Von dort können Sie den Text nochmals beliebig oft überarbeiten.
Button "Speichern" Jetzt wird der Eintrag veröffentlicht.
 


Eurythmie auf Skiern

www.skieurythmie.ch


Der Kulturauftrag von Eurythmie und Heileurythmie
Vortrag in Bern
11. November 2016


Eurythmie auf Skiern
Anthroposophie heute
Vortrag in Basel
10. Februar 2017


Sommer-Herbst-
Eurythmiekurs
18. Aug. bis 8. Dez.
Do. 14-tägig 17:30-18:30
Bern
Programm

Frauenheiltage München
29./30. Oktober
Eurythmiebeiträge zwischen den Vorträgen
Programm

Achtsamkeitskurse
in Bern und Biel
Programme


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Abonnieren Sie den Newsletter.



Chronik

2015
2014
2013
2012